skip to Main Content

BA nimmt Stellung zu streitigen Rechtsfragen der AÜG-Reform 2017

Bundesagentur für Arbeit gibt Hinweise auf einzelne Rechtsfragen zu den neuen ab 01.04.2017 geltenden Änderungen des AÜG, aber keine umfassenden sicheren Antworten und Lösungen In 2 Wochen treten die Neuregelungen zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetz in Kraft. Auf einzelne der vielen Rechtsfragen hierzu…

AÜG-Reform zum 01.04.2017 – konkrete Lösungen

Bericht von Gerd Bauer (Jurist - Fachpublizist) Klartext zur betrieblichen Umsetzung der AÜG-Reform ab 01.04.2017: Statt offener Rechtsfragen und Abwarten nun konkrete Lösungen Obwohl die bereits in 3 Wochen in Kraft tretenden Änderungen und Neuerungen in der Zeitarbeit in Wesentlichen…

AÜG-Reform im Bundesanzeiger veröffentlicht

Das Gesetz zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) ist im Bundesanzeiger veröffentlicht worden. Die AÜG-Reform ist somit ab jetzt rechtskräftig. Die Änderungen treten am 1. April 2017 in Kraft. Die erste Änderung betrifft die Konkretisierungs-, Kennzeichnungs- und Informationspflicht. Diese sieht unter…

Neues AÜG zum 01.04.2017

Der Bundesrat hat am 25.11.2016 dem neuen Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) zugestimmt, welches am 21. Oktober im Bundestag verabschiedet wurde. Das neue AÜG wird zum 1. April 2017 in Kraft treten und sieht zwei Hauptpunkte für die Zeitarbeit in Deutschland vor: Die…

Back To Top
×Close search
Suche